Title
Direkt zum Seiteninhalt
Einleitung
Kapitel und Auszüge
Zu Beginn der Ausbildung in der Sportart Boxen steht immer das Erlernen der Grundschule des Boxens mit ihren Boxtechniken und den ergänzenden Informationen zu den Aufgaben des Trainers.
 
In diesem Lehrbuch "Fortgeschrittene Technik und Taktik" werden Boxtechniken und Taktiken sowie Trainingsschwerpunkte behandelt die für die weitere Ausbildung der Sportler und Trainer von Bedeutung sind.
 
Das Anliegen dieses Lehrbuches ist es entsprechend dem erhöhten Anforderungsniveau in der Ausbildung, bezogen auf die Trainer und Sportler der Entwicklung des Boxsports in der Welt Rechnung zu tragen und den Trainern für ihre Aus- und Weiterbildung Materalien zur Verfügung zu stellen.
 
Da es zum gegenwärtigen Zeitpunkt im deutschsprachigen Raum nur wenig Literatur für die Trainerausbildung gibt, erfolgt hier der Versuch, die vorhandenen Erfahrungen und Kenntnisse für die Ausbildung der Trainer zusammenzufassen und als Ausbildungsgrundlage zur Verfügung zu stellen.
 
Bevor der Trainer mit der fortgeschrittenen Technik beginnt, muß er die Grundlagen über Boxhaltung, Schlag- bzw. Stoßtechnik, Verteidigung und Bewegung (z.B. die Verlagerung des Körpergewichtes, Oberkörperverlagerung, Stand, Beinarbeit ohne Gleichgewichtsverlust, usw ...) selbst verstehen und dem Boxer vermitteln können. Erst nach der Beherrschung der Grundausbildung des Boxens kann der Boxer weitere Angriffstechniken erlernen und offensiv einsetzen.
 
Es ist wichtig, dem Boxer verständlich zu machen, daß die Angriffstechniken, die in diesem Teil der Ausbildung vermittelt werden, lediglich Varianten der Grundtechnik darstellen, die bereits bei der Boxgrundausbildung erlernt wurden.
 
Fortgeschrittene Technik und Taktik
Aufbau und Text:   Ale Angrick
Grafik und Gestaltung: Josef Pühringer

Exclusivvertrieb:
Boxschmiede - Handelsagentur
Josef Pühringer
Pauraleiten 6
A 4651 Stadl-Paura


Zurück zum Seiteninhalt