Title
Direkt zum Seiteninhalt
Einleitung

Das Lehrbuch beinhaltet folgende Kapitel:
Die Sportart Boxen hat sich in dem letzten Jahrzehnt wesentlich weiter entwickelt, sodass die Leistungsentwicklung national und international in der Breite und in der Spitze enorm zugenommen hat.
Wenn der deutsche Boxsport bzw. der Boxsport im deutschsprachigen Raum eine Spitzenposition im internationalen Boxsport einnehmen will, dann muss eine qualitative und systematische Ausbildung im Grundlagen - und Spitzenbereich erfolgen. Dazu ist es notwendig, dass wir die Trainer auf einem hohen Niveau ausbilden und ihnen so das nötige Rüstzeug für die Ausbildung der Sportler und Sportlerinnen geben, die einmal bei Welt - und Europameisterschaften sowie den Olympischen Spielen erfolgreich sein sollen.
Das erfordert, dass die Trainer und Trainerinnen qualitativ besser mit den speziellen Bewegungsfertigkeiten, den physischen, den psychischen und intellektuellen Leistungs-anforderungen für die boxerische Auseinandersetzung im Wettkampf vertraut gemacht werden müssen. Es gilt die auszubildenden Trainer und Trainerinnen in der Ausbildung der praktischen Übungen sowie in ihren erzieherischen Fähigkeiten mehr zu fordern und zu fördern.
Das ist die Grundlage für eine qualitative Verbesserung der boxspezifischen Ausbildung der Sportler. Mit der Realisierung dieser Aufgabe muss bereits in der sogenannten Grundausbildung begonnen werden. Die Qualität der Grundausbildung der Sportler ist die Basis dafür, dass die jungen Boxer ausbaufähig sind und bei Erreichung des Anschluss - und Hochleistungstrainings keine wesentlichen Fehler in ihrer Technik haben, die sich dann als leistungshemmende Faktoren in ihrer weiteren Entwicklung darstellen, welche sie hindern, internationale Spitzenleistungen zu bringen.
Daraus resultierend ergibt sich die Forderung zur Schaffung einer einheitlichen Sprache und Auffassung der Trainer und Trainerinnen zur Gestaltung des Ausbildungsprozesses, damit der langfristige Leistungsaufbau auf einem hohen Niveau erfolgen kann.   
Das Anliegen dieses Lehrbuches ist es , die Trainer und Trainerinnen bei ihrer Ausbildung zu unterstützen und anzuleiten. Es gilt für alle Trainer und Trainerinnen einheitliche Ausbildungsgrundlagen zu schaffen , damit die Sportler in allen Stützpunkten und Vereinen mit dem gleichen Niveau ausgebildet werden können.
Grundwissen für Boxtrainer
Aufbau und Text:   Ale Angrick
Grafik und Gestaltung: Josef Pühringer

Exclusivvertrieb:
Boxschmiede - Handelsagentur
Josef Pühringer
Pauraleiten 6
A 4651 Stadl-Paura

Zurück zum Seiteninhalt